Oh man, wie spannend…

Ich habe es getan !!!  Mutig habe ich den Veröffentlichungsknopf des Kindle Direct Publishing auf Amazon gedrückt. Rückblickend kann ich mit einer gefühlten Lässigkeit sagen, so schlimm war es gar nicht.

Klar, habe ich mich die letzten Wochen und Monate akribisch auf diesen einen Moment vorbereitet und dennoch hatte ich einen großen Kloß im Hals.

Nun hat mein Erstlingswerk die heimischen Gefilde verlassen und sich selbständig gemacht. Zurück bleibe ich, die hofft, dass den Lesern meine Geschichte gefällt.

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.